Saman Base GmbH

Saman Base GmbH ist ein unabhängiges Schwesterunternehmen eines der größten Bauunternehmens im Iran „Saman Base Co“, zu dessen Projekten unter anderem die Sanierung des iranischen Nationalparlaments, sowie der Bau mehrerer Busbahnhöfe gehören.

Saman Base GmbH wurde ursprünglich gegründet, um deutsche Baumaschinen und Waren in den Iran zu exportieren. 2014 entschloss sich die Firma ihr Geschäftsfeld zu erweitern und sich auf die Beratung von iranischen Firmen, die deutsch-iranische Handelskooperationen anstreben, zu spezialisieren.

Seither konnte schon eine Reihe von Projekten in Zusammenarbeit mit CCC umgesetzt werden.

 

Sina Blue GmbH

Sina Blue GmbH ist ein iranisches Straßenbauunternehmen das eine Niederlassung in Deutschland gegründet hat, um deutsche Handelsgüter und Maschinen in den Iran zu exportieren. „Made in Germany“ genießt im Mittleren Osten einen hohen Stellenwert. Sina Blue GmbH ist sich dessen früh bewusstgeworden und nutzt diesen Umstand um neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen.

Seit 2015 konnten Sina Blue GmbH und CCC mehrere Projekte erfolgreich abschließen.

 

WWD World Wide Digital GmbH

WWD GmbH ist ein Energieversorger mit Fokus auf erneuerbaren Energien. Ziel ist der Export von Solaranlagen, Stromaggregaten und Müllverbrennungsanlagen deutscher Hersteller in den Mittleren Osten. Die WWD GmbH beschränkt sich jedoch nicht ausschließlich auf den Vertrieb der Produkte, sondern etabliert sich auch als kompetenter Partner zur Montage und Wartung der Anlagen.

CCC leistet für WWD seit 2017 wertvolle Hilfestellung bei der Suche nach Geschäftspartnern in Deutschland, mit denen WWD seine Projekte erfolgreich umsetzen kann.

 

Yashil GmbH

Yashil GmbH ist Importeur des teuersten Gewürzes der Welt - Safran. Der Safran wird von Partnerunternehmen aus dem Iran bezogen und nach Deutschland importiert, wo er verpackt und anschließend EU-weit vertrieben wird.

Iranischer Safran genießt wegen seiner hohen Qualität weltweit große Popularität und findet somit auch in Deutschland und anderen EU-Ländern hohe Nachfrage.

Cross Connection Consulting steht Yashil GmbH seit 2018 bei der Abwicklung des Imports der Gewürze und bei allen anderen Fragen zur Seite.

 

Ravand GmbH

Ravand GmbH ist eine unabhängige Tochterfirma der Ravand Co. im Iran, ein Ingenieursbüro mit mehr als 10 Mitarbeitern. 2018 hat man sich entschieden, mit CCC den deutschen Markt zu erschließen. Der Fokus der Ravand GmbH liegt auf dem Kauf von Immobilien, um diese zu sanieren und anschließend wiederzuverkaufen.

Durch eine Unternehmensgründung in Deutschland, mit Hilfe von Cross Connection Consulting, hat sich Ravand GmbH außerdem die Möglichkeit geschaffen, internationalen Handel zwischen Deutschland und dem Iran zu treiben, um bei Ihren Projekten Güter aus beiden Ländern nutzen zu können.

 

A-Frame GmbH

A-Frame GmbH ist die deutsche Niederlassung eines etablierten Architekturbüros aus dem Iran, dass seine Dienstleistung nach Deutschland ausweiten will. Zusammen mit Cross Connection Consulting soll dieser Schritt möglich gemacht werden um in Zukunft Bau-Projekte in Deutschland zu planen und durchzuführen. Außerdem hat A-Frame GmbH durch die Unternehmensgründung in Deutschland die Möglichkeit, Produkte deutscher Hersteller in den Iran zu exportieren, um von „Made in Germany“ gebrauch zu machen.